14.3.2017 - Jahreshauptversammlung der Kreisgruppe Augsburg im BUND Naturschutz in Bayern e.V.

Bund Naturschutz im Aufwind bei Mitgliedern und Finanzen Jahreshauptversammlung mit Vortrag über Wildbienen - 6628 Mitglieder hat der Bund Naturschutz in Stadt und Kreis Augsburg, vor einem Jahr waren es noch 6303.

Bild: Lothar Büch

21.03.2017

Auch finanziell geht es der Kreisgruppe so gut wie selten zuvor. Diese stolze Bilanz präsentierte der Vorstand bei der Jahreshauptversammlung am 14. März im Zeughaus. Johannes Enzler, der Vorsitzende der Kreisgruppe, schilderte in seinem Jahresbericht vor allem den extrem hohen Verbrauch wertvoller Naturlandschaften für Wohn-, Gewerbe- und Verkehrsprojekte in Augsburg und der Region. Kreis- und Ortsgruppe Augsburg werden zukünftig mit einer neuen Strategie versuchen, mehr Einfluss zu gewinnen, so Enzler...

Um die faszinierende Welt der Wildbienen ging es im diesjährigen Fachvortrag. Da 80% aller Pflanzenarten von Bienen bestäubt werden, sind diese kleinen Tiere unersetzlich, erläuterte Dr. Andreas Fleischmann, Biologe an der Botanischen Staatssammlung München...

hier der vollständige Bericht von Ute Blauert