Der Branntweinbach - Exkursion zu einem Projekt der BEW zur ökologischen Gewässerentwicklung

Im Fokus der Besichtigung steht das sog. Bibermanagement, also der Erhalt des Biberreviers und gleichermaßen die Entwicklung eines Fließ-... Beginn 14:30 Uhr

Datum
16.06.2018 14:30 - 16:30

Ort
Gersthofen, Parkplatz am Tennisclub Gersthofen Unterer Auweg 12

und Parallelgewässers durch nachhaltigen Unterhalt. Ein weiterer Bestandteil des Projektes war die Umsetzung eines Lehrpfades, um Besucher für den Naturraum zu sensibilisieren und über die Maßnahmen zu informieren.

Der Termin soll somit informieren über:

-       Entwicklungsmöglichkeiten von Parallelgewässern am Lech

-       Zielkonflikte am Fluss benennen und gemeinsam (mit Naturschutz, Fischerei, Naherholung, Anwohner,          Wasserwirtschaft, etc.) lösen:

o    Vereinbarkeit von Ökologie und Naherholung (Besucherlenkung und Umweltbildung)

o    Vereinbarkeit Biber und Fließgewässer (Bibermanagement)

-       Nachhaltige Regelung von Unterhalt und Verkehrssicherung

-       Mögliche Übertragbarkeit auf vergleichbare Flussstrecken entlang des unteren Lechs

Anmeldung unter: marie.feitisch@lew.de