Kindergruppe Dinkelscherben

Team der Kindergruppe Ortsgruppe Dinkelscherben: Petra Strack, Franz Maurer-Grass, Friederike Grass und Iris Krämer
E-mail Kontakt: iriskraemer@gmx.de


Naturrallye in den Sommerferien

In den Sommerferien durften neue Kinder im Rahmen des Ferienprogramms in der Gruppe bei einer aufregenden Naturrallye "schnuppern" und mit ihrem fachkundigen Wissen und den damit erworbenen Gewinnen zu einer gemütlichen Abschlussrunde beitragen.


Insektenhäuser bauen

Bei unserem Treffen im Juli hatten wir ein strammes Programm. Wir wollten Insektenhotels zimmern und ausstatten. Es ging direkt los. Wir zimmerten Rahmen aus Brettern und verfüllten diese mit Lehm, Holz, Stroh, Ästen usw. und bohrten kleine Löcher in Holz und Lehm. Die Kinder waren so mit Hämmern, Füllen und Bohren beschäftigt, dass wir beinahe die Zeit vergaßen. Gerade noch rechtzeitig konnten wir die Insektenhotels mit Drahtgittern vor Vogelfraß und mit Dachpappe vor Nässe schützen, bevor jedes Kind sein "gewichtiges" Hotel nach Hause schleppte. Jetzt hoffen wir, dass die Hotels im Frühjahr häufig "gebucht" werden und sich bald viele Wildbienen etc. einnisten. Wir wünschen unseren Junghoteliers einen super Erfolg!


Kräuterfest im Juni

 

Im Frühsommer verwandelt sich die Streuobstwiese unterhalb der Burg Zusameck, die von der Ortsgruppe des BUND Naturschutz gepflegt wird, in einen bunt blühenden, duftenden Wildkräutergarten. An einem wunderschönen Sonnentag im Juni hat sich die Kindergruppe des BUND Naturschutz auf den Weg gemacht, Kräuter für ein kleines Kräuterfest zu sammeln. Die Kinder fanden Schafgarbe, Spitzwegerich, Rotklee, Sauerampfer, Dost, Giersch und vieles mehr, recherchierten in Büchern und hörten von den Erwachsenen die Wirkungsweise der Kräuter in der Heilkunde. Spitzwegerich beispielsweise ist für seine wundheilende und juckreizstillende Wirkung bekannt. Im Anschluss zauberten die Kinder aus den mitgebrachten Schätzen Kräuterquark und -butter sowie                                                                                    Bilder anklicken
Gierschlimonade, die sie mit Malven- und Borretschblüten verzierten. Im kühlen Schatten eines großen Walnussbaumes saßen wir gemütlich zusammen und genossen Brot mit unseren Aufstrichen und die kühle Limonade. Danke an Familie Maurer-Grass, dass wir in ihrem wunderschönen naturnahen Garten unser Kräuterfest feiern durften!


20.5.2019 - Bienen und Fledermäuse

Im April war eine Wanderung von Dinkelscherben zu einem Imker nach Anried geplant. Schon unterwegs gab es viele Pflanzen und Tiere zu entdecken. Der Imker, Tobias Merk, nahm sich viel Zeit und erklärte anschaulich und spannend den aufmerksamen Kindern die Arbeit der Imker. Die Kinder durften dann Schutzanzüge anziehen und die Bienen bei der Arbeit in ihren Waben beobachten. Tobias Merk hatte sogar verlassene Hornissennester besorgt, die wir untersuchen durften! Schließlich haben wir den Honig probiert und sind bei strahlendem Sonnenschein zurück nach Dinkelscherben gewandert. Nicht nur die Kinder haben an diesem Nachmittag viel gelernt! weiter

 

                                                                     anklicken



Herbst 2018 - Schnitzeljagd und andere Aktivitäten

 

Eine aufregende Schnitzeljagd rund um das Thema Natur im Herbst war der Startschuss unserer BUND Naturschutz Kindergruppe. Zwölf Kinder im Alter von 8 bis 11 Jahren glänzten bei unserer ersten Veranstaltung im Oktober mit ihrem fachkundigen Wissen.
Welche Vögel bleiben im Winter hier, welche ziehen fort; welches Tier schläft im Winter, welches ruht sich nur aus; welche Frucht gehört zu welchem Blatt usw.? Die fruchtigen Gewinne dieser "Challenge" flossen am Ende in einen großen Topf mit Kinderpunsch, den wir zusammen mit Apfelringen und gebrannten Mandeln in einer gemütlichen Abschlussrunde genossen. weiter


Einladung zur Kindergruppe der Ortsgruppe Dinkelscherben

Bist Du zwischen 8 und 11 Jahre alt und hast Lust gemeinsam Aktionen zum Thema Natur- und Umweltschutz zu machen, dann mach doch mit.

Folgende Themen haben wir für das Jahr 2019 geplant: Winterfutter für Vögel machen, einen Schafbauernhof besuchen, den Krötenzaun aufbauen, einen Imker besuchen, Fledermäuse in Dämmerung beobachten, ein Insektenhotel bauen und noch vieles mehr.
Wir treffen uns einmal im Monat, entweder Freitag Nachmittag oder Samstags.

Eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.Dies können Deine Eltern bei Iris Krämer machen. Dort gibt es auch nähere Informationen zu den einzelnen Aktionen.

E-mail Kontakt: iriskraemer@gmx.de

(Team der Kindergruppe Ortsgruppe Dinkelscherben: Petra Strack, Franz Maurer-Grass, Friederike Grass und Iris Krämer)