Zur Startseite

Archiv

  • Home  › 
  • Kreisgruppe

NATURSCHUTZ IST AUCH MENSCHENSCHUTZ

Herzlich Willkommen auf der Seite der 1973 gegründeten BUND Naturschutz Kreisgruppe Augsburg.       
Zur Kreisgruppe gehören alle ca. 6000 BN-Mitglieder aus der Stadt Augsburg und dem Landkreis mit seinen 22 Ortsgruppen.Der BUND Naturschutz arbeitet wirtschaftlich, parteipolitisch und konfessionell unabhängig. Er versteht sich als unabhängiger Anwalt der Natur und dient ausschließlich gemeinnützigen Zwecken. Unser Ziel ist es, die natürlichen Lebensgrundlagen für Menschen, Tiere und Pflanzen zu erhalten. Wir wollen die natürliche Schönheit und Vielfalt unserer Heimat bewahren. Der BUND Naturschutz ist außerdem mit seinen derzeit rund 208.000 Mitgliedern, organisiert in einem flächendeckenden Netz von 76 Kreisgruppen und rund 668 Ortsgruppen, der bayerische Landesverband des 1975 von ihm mitbegründeten Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland e. V. (BUND). Werden Sie Mitglied im BUND Naturschutz! Wir laden Sie herzlich ein, bei uns in der BN-Geschäftstelle in Augsburg in der Heilig-Kreuz-Straße 6 vorbeizukommen und sich über die Aktivitäten der Kreisgruppe zu informieren. Hier bekommen Sie Unterlagen um bei uns Mitglied zu werden.


28.2.2023 - 50jähriges Jubiläum der BN-Kreigruppe Augsburg

Die BN-Kreisgruppe Augsburg hat aus Anlass ihres 50jährigen Jubiläums ein JUBILÄUMSPROGRAMM zusammengestellt mit einem Festabend und Vortrag zum zum Artenschwund, einem Symposium zum Klimaschutz in der Stadt durch kommunales Grün, mit Exkursionen, Hofbesichtigungen bei Biobauern, Kindertag, Sensenkurs und Baumplanzungen.

zum Jubiläumsprogramm

1.  24.3.2023 -      Symposium: KLIMASCHUTZ IN DER STADT DURCH KOMMUNALES GRÜN

2.  12.5.2023 -      Theresa Gawronski in Bannacker und Biolandhof Förg in Bergheim

3.   26.5.2023 -    Fahrradexkursion zu den Biotopen in den Wertachauen

Viele Jahre schon pflegt der Bund Naturschutz Augsburg einige für die Wertachauen typische  Flächen und erhält so die ursprüngliche Flora und Fauna. Mancher der Wertach-Ureinwohner wäre ohne die Arbeit des BN Augsburg nicht mehr hier zu finden.

4.  15.6.2023 -    Festabend mit Vortrag
                            Programm:      -  Begrüßung durch den Kreisvorsitzenden Johannes Enzler
                                                   -  Grußwort der Bürgermeisterin Martina Wild
                                                   -  Grußwort des Landrats Martin Sailer
                                                   -  Grußwort der stv. Landesvorsitzenden Doris Tropper
                                                   -  Vortrag von Dr. Andreas Segerer von der zoologischen                                                                                                    Staatssammlung München mit  dem Titel „Artenschwund – was muss
                                                       dagegen getan werden?“ 
                                                   -  Diskussion
                                                   -  Geselliger Abendausklang bei Sekt und Häppchen.

5.  16.6.2023 -   Hofführung beim Biolandbetrieb der Familie Rotter (Hafnerbauer) in Gablingen

6.   17.6.2023 -  Kindertag im Umweltbildungszentrum -Ein Nachmittag für Kinder und Jugendliche

7.   29.6.2023 -  Fahrradexkursion zum Schmutter-Renaturierungsprojekt bei Westendorf

8.     1.7.2023 -  Tag der Sense - Sensenkurs im Umweltzentrum Schmuttertal

9.   Oktober 2023 -  50 Bäume für die Zukunft - Baumpflanzaktion anlässlich des Kreisgruppen-Jubiläums


Neugewählter Kreisgruppenvorstand

Bei der Jahreshauptversammlung am 12.10.2021 wurde der Kreisvorstand neu gewählt.

Die Neuwahlen der Vorstandschaft ergab eine Bestätigung von Johannes Enzler als Vorsitzendem und Lothar Büch als Stellvertreter. Neu im Amt sind Lore Rüggenmann als Schatzmeisterin und Ursula Plath als Schriftführerin. Als Beisitzer fungieren künftig Olga Ustinin, Dr. Eberhard Pfeuffer, Paul Reisbacher, Christine Kamm, Dr. Walter Mergner, Peter Lammeyer und Christoph Asmalsky. Die Aufgabe des Kassenprüfers übernimmt Theo Saßen.


21.5.2022 - Bayerische Naturschutzmedaille für den Kreisvorsitzenden Johannes Enzler

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des BUND Naturschutz in Bayern e.V. in Memmingen wurde unserem Kreisvorsitzenden Johannes Enzler die Bayerische Naturschutzmedaille verliehen.

zur Laudatio der Stellvertretenden Vorsitzenden Doris Tropper

zu einer persönlichen Laudatio von Theo Saßen


21.1.2022 - Zeitungsartikel zum 80.Geburtstag des Ehren-Kreisvorsitzenden Paul Reisbacher

In der Landausgabe der Augsburger Allgemeinen erschien dieser Artikel: weiter


17.7.2018 - Zeitungsartikel zum 60.Geburtstag des BN-Kreisvorsitzenden Johannes Enzler

Die Zeiten haben sich "leicht" geändert. Nicht immer waren runde Geburtstage von BUNDNaturschutz-Vorsitzenden der Augsburger Allgemeinen einen ausführlichen Vorausbericht wert. So geschehen heute in der Landausgabe Augsburg

Immerhin angedeutet werden darin eine Reihe der lokalen Umweltprobleme, mit denen aktive BNler sich konfrontiert sehen. Die Ablehnung des Flächenfraß-Volksbegehren durch den Bayerischen Verfassungsgerichtshof war offensichtlich bei der Abfassung des Artikels noch nicht bekannt. zum Zeitungsartikel