Unsere Vögel in Augsburg

Mauersegler, Dohlen, Turmfalken, Mehl- und Rauchschwalben und andere, unsere Gebäudebrüter sind Kulturfolger und seit Jahrhunderten in unseren Städten heimisch. Sie sind gesetzlich geschützt und nehmen dennoch deutlich im Bestand ab.
mehr lesen


Mauersegler in der Jakober Vorstadt

...Sind überhaupt Mauersegler im Stadtviertel daheim? Diese Vögel sind sehr gesellig, sie sind immer zusammen in der Luft, 20 oder 30 Stück, aber oft sieht man stundenlang keinen einzigen -  sie sind unterwegs! Ehe es dämmerig wird, so um 9 Uhr abends im Juni oder Juli, da drehen sie noch ihre Runden über dem Stadtviertel, wenn dort ihre Brutplätze liegen...

Ein sehr interessanter Bericht von Günter Bretzel...
mehr lesen


Exkursionsbericht zum Vorkommen der Blauflügeligen Sandschrecke im Sheridanpark

Der BN OG Augsburg lud für den 14.09.18 nachmittags ein zum Besuch des Vorkommens der Blauflügeligen Sandschrecke auf dem Sheridangelände. Die Blauflügelige Sandschrecke ist leider extrem selten geworden, steht auf der Roten Liste und gilt in Bayern als stark gefährdet...
mehr lesen


Wie entwickelt sich der Stadtteil Bergheim am Rande des Naturparks?

Probleme für Naturschutz, Landschaftspflege und Ortsrandgestaltung
mehr lesen


Studie Siedlungsentwicklung in Augsburg

Wie kann sich Augsburg weiterentwickeln, ohne allzu viel neue Biotop- oder Ackerflächen dafür zu beanspruchen?
mehr lesen