Ansprechpartnerin

 

Verena Fischer
Römer Str. 24
86424 Dinkelscherben
Tel. 08292-8639222

und
Kathrin Flinspach
Zusameckstr. 7
86424 Dinkelscherben
Tel: 08292-9512490

Bn.og.dinkelscherben@gmail.com


4.9.2019 - Die BUND Naturschutz Kindergruppe im Sommer

im Sommer 2019: Kräuterfest - Insektenhäuser bauen - Naturrallye in den Sommerferien
weiter


Monatstreffen-Termine im 2.Halbjahr

02.09. BUND Naturschutz Ortsgruppe Dinkelscherben, Monatstreffen, Old Finkls Pub, 20 Uhr

07.10. BUND Naturschutz Ortsgruppe Dinkelscherben, Monatstreffen, Old Finkls Pub, 20 Uhr

04.11. BUND Naturschutz Ortsgruppe Dinkelscherben, Monatstreffen, Old Finkls Pub, 20 Uhr

02.12. BUND Naturschutz Ortsgruppe Dinkelscherben, Monatstreffen, Old Finkls Pub, 20 Uhr


10.7.2019 - Flächenfraß und Flächenschwund

Richard Mergner, 1. Vorsitzender des BUND Naturschutz Bayern, hielt am 10.7. im Pfarrzentrum Dinkelscherben einen Vortrag zum Thema:"Braucht Dinkelscherben einen weiteren Supermarkt und eine Umgehungsstraße?“ 

aus der Pressemitteilung des BN:

"Am Beispiel der 6400-Einwohner-Gemeinde Dinkelscherben zeigt sich, dass der Flächenverbrauch ohne verpflichtende Maßnahmen der Staatsregierung                                                                      anklicken
 nicht einzudämmen ist.                               
Neben Wohn-Neubaugebieten plant die Gemeinde einen weiteren Supermarkt auf der grünen Wiese am Ortsrand und eine Umgehungsstraße...."                                                                                                           
zur vollständigen Pressemitteilung

zum AZ-Zeitungsartikel vom 13.7.


Gartentipps für Artenvielfalt (20.5.2019 - Tag der Biene)

                                                                    anklicken


20.5.2019 - Akivitäten der Kindergruppe Dinkelscherben

Bienen und Fledermäuse

weiter


25.4.2019 - Vortrag: „Kiesgarten statt Kieswüste – Pflanzen machen den Garten, nicht der Kies!“

Sicher können auch Sie nützliche Pflanztipps für den heimischen Garten an diesem Abend mit nach Hause nehmen. Beginn ist 20 Uhr im Pfarrzentrum Dinkelscherben.
zur Einladung


23.3.2019 - BUND Naturschutz pflanzt 430 Sträucher und 14 Bäume

Im Ortsteil Fleinhausen der Marktgemeinde Dinkelscherben entsteht neuer naturnaher Lebensraum. Die Gemeinde Dinkelscherben erklärte im letzten Jahr die drei Hektar große Fläche entlang des Brunnenwiesbachs zur Ausgleichsfläche für das Gewerbegebiet "Westlich der Krumbacher Straße".Im letzten Jahr wurde bereits eine Ansaat durch heimische Wiesenblumen und Kräuter, sogenanntem Regiosaatgut, durchgeführt. Durch eine zwei- bis dreimalige Mahd im Jahr wird dort im Laufe der Zeit eine extensiv genutzte und artenreiche Wiese entstehen. Durch die Anlage von Säumen, die über den Winter stehen bleiben, werden noch zusätzliche Rückzugsräume entstehen. Die gelungene Ansaat konnte man anhand der zahlreichen Blattrosetten von Margeriten, Schafgarbe, Wilde Möhre etc. schon gut erkennen.

weitere Informationen im Bericht in der Augsburger Allgemeinen


Termine der Ortsgruppe Dinkelscherben 2019

Montag, 11.03. Monatstreffen BUND Naturschutz - Ortsgruppe Dinkelscherben, 20 Uhr, Pfarrzentrum Dinkelscherben

Montag, 25.03. - Vortrag "Umgang mit dem Eichenprozessionsspinner" Referent: Thomas Miehler - Beginn 20 Uhr - Pfarrzentrum Dinkelscherben zur Einladung

Montag, 01.04. Monatstreffen BUND Naturschutz - Ortsgruppe Dinkelscherben, 20 Uhr, Old Finkls Pub

Donnerstag, 25.04. - Vortrag "Kiesgarten statt Kieswüste - Pflanzen machen den Garten, nicht das Kies" Referent: Josef Stocker - Beginn 20 Uhr - Pfarrzentrum Dinkelscherben zur Einladung

Montag, 06.05. Monatstreffen BUND Naturschutz - Ortsgruppe Dinkelscherben, 20 Uhr, Old Finkls Pub

Montag, 03.06. Monatstreffen BUND Naturschutz - Ortsgruppe Dinkelscherben, 20 Uhr, Old Finkls Pub

Samstag, 08.06. Besichtigung Permakulturgarten, Treffpunkt 14 Uhr in Emersacker, BUND Naturschutz OG Dinkelscherben

Montag, 01.07. Monatstreffen BUND Naturschutz - Ortsgruppe Dinkelscherben, 20 Uhr, Old Finkls Pub

Montag, 05.08. Monatstreffen BUND Naturschutz - Ortsgruppe Dinkelscherben, 20 Uhr, Old Finkls Pub

Montag, 02.09. Monatstreffen BUND Naturschutz - Ortsgruppe Dinkelscherben, 20 Uhr, Old Finkls Pub


28.12.208 - Aufhängen von Fledermauskästen im Fleinhauser Wald

Um der Wohnungsnot der Fledermäuse aktiv abzuhelfen, trafen sich am 28. Dezember Groß und Klein bei Sonnenschein im Wald zwischen Fleinhausen und Grünenbaindt um für die Fledermäuse in unserer Umgebung neuen Lebensraum zu schaffen. Die Nähe zu zwei Bächen und das Nahrungsangebot der Wälder bietet hier Fledermäusen sowie Vögeln eine gute Nahrungsgrundlage. weiter

                                                     Bilder anklicken


Sperrmüllbörse in Steinekirch

Die BN-OG organisiert eine Sperrmüllbörse in Steinekirch  in der Dorfstraße 40. Sie öffnet jeden letzten Samstag im Monat jeweils von 10 Uhr bis 12 Uhr. Angeliefert werden kann bereits ab 9 Uhr.

Es können Möbel (ausgenommen große Schankwände und einzelne Sessel), Gebrauchsgegenstände, Kinderspielzeug, Bücher und Vieles mehr abgegeben werden - alles, was nicht mehr gebraucht wird, aber zu schade ist, um es wegzuwerfen.

Bei Fragen oder abweichenden Anlieferzeiten wenden Sie sich bitte an die Zuständigen:

Barbara Berger, Tel. 0176 56319915 oder an Evi Madalenko-Stuhler, Tel. 08292 1898


Einladung zur Kindergruppe der Ortsgruppe Dinkelscherben

Eine Anmeldung ist erforderlich. Dies können die Eltern bei Iris Krämer machen. zur Einladung


17.10.2018 - Mitgliedertreffen der Ortsgruppe Dinkelscherben

von links: Verena Fischer (Vorsitzende), Martin Fischer (Beisitzer), Franz Maurer-Graß (Schriftführer), Evi Madalenko-Stuhler (Beisitzer), Inge Herz (Beisitzer), Wolfgang Kraus (Beisitzer), Kathrin Flinspach (Vorsitzende), Thomas Müller (Kassierer), Johannes Enzler (Vorsitzender der Kreisgruppe), Hans Marz (Beisitzer), nicht im Bild Petra Strack (Beisitzer)

Neuwahlen der Vorstandschaft

Am 17. Oktober fand ein Treffen des Bund Naturschutz - Ortsgruppe Dinkelscherben im Pfarrzentrum statt. Eingeladen waren Mitglieder des BN in der Gemeinde Dinkelscherben und die, die es gerne noch werden möchten.

Da in letzter Zeit umwelt- und naturbezogene Themen wieder mehr im Fokus der Gesellschaft stehen, signalisierten mehrere Leute den Wunsch aktiv im BN mitzuwirken. Als Zeichen für einen Aufbruch wurden Neuwahlen der Vorstandschaft durchgeführt. Der Kreisvorsitzende Johannes Enzler wohnte der Versammlung bei und führte die Neuwahl durch.

Neben einer Doppelspitze aus zwei gleichberechtigten Vorsitzenden, einem Kassierer und einem Schriftführer wurden sechs Beisitzer in die somit zehnköpfige Vorstandschaft gewählt. Alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt.

In Zukunft trifft sich die Ortsgruppe an jedem 1. Montag im Monat um 20 Uhr im Old Finkl´s Pub. Auch Nicht-Mitglieder bzw. jene, die Mitglied werden wollen, sind jederzeit herzlich willkommen.
Nächste Treffen: Montag, 5. November - Montag, 3. Dezember
zum Zeitungsbericht vom 7.11.2018


26.7.2018 - Vortrag: „Die Alpen – Lebensraum für Pflanzen und Tiere“

Die Alpen beherbergen eine Vielfalt von Lebensräumen. Der geologische Untergrund, die Höhenlage, Niederschläge und Wasserversorgung, Temperaturschwankungen und UV-Strahlung haben Einfluss auf die Vegetation und die Tierwelt. Schließlich hat der Mensch durch die Rodung von Waldflächen und durch die Viehhaltung wesentlich zum heutigen Erscheinungsbild der Alpen beigetragen. Im Vortrag „Die Alpen - Lebensraum für Pflanzen und Tiere“ stellt Referent Johannes Enzler typische Vertreter von alpinen Pflanzengesellschaften und der in den Bergen lebenden Tierwelt vor.
Donnerstag, 26. Juli um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum Dinkelscherben
zur Einladung


20.3.2017 - Die Saison der Krötenwanderungen hat wieder begonnen.

 Zeitungsbericht in der Augsburger Allgemeinen vom 19.3. über Hilfsaktionen in Dinkelscherben und Horgau